deutsch magyar

Weinprobe im Saaelsianum in Veszprém

Wein verkosten? Nein! - Messwein verkosten


Willkommen bei unserem kleinen, virtuellen Rundgang durch die Umgebung unserer Ferienwohnung in Csopak am Plattensee und seine wunderschöne Umgebung. Folgen Sie einfach den Markierungen im untenstehenden Bild oder springen Sie im Menü direkt zu Ihrer gewünschten Station.

Zum Burgplatz

Nur hier im Salesianum...

...kann man die Messweine der Veszprémer Bischöfe im Rahmen einer Weinprobe verkosten. Denn zum regulären Verkauf sind die begrenzten Stückzahlen der jährlichen Messweinproduktion nicht bestimmt.

Schon seit dem 14. Jahrhundert bauten die Bischöfe von Veszprém auf ausgedehnten Weinbergen entlang des nördlichen Plattenseeufers ihren Wein an. Die dabei hergestellten Weine wurden als Messwein verwendet oder verkauft, um der Kirche damit zusätzliche Einnahmen zu sichern. Nach der Verstaatlichung gingen diese Weinberge fast vollständig verloren. Auch nach der Wende wurden nur vereinzelt die ehemaligen Besitztümer wieder an die Kirch zurückgegeben.

Messwein nach alter Tradition

Die Diözese in Veszprém bildet hier zum Glück eine Ausnahme. Sie besitzt heute nicht nur ein eigenes Weingut, sondern auch noch einer eigene Kellerei.
Messweine unterliegen strengen Kriterien. Sie dürfen nur aus reinen Trauben bestehen, ihnen darf kein Wasser zugesetzt werden und die Zugabe von Zucker oder gar Konservierungsstoffen ist verboten. Auch die Verarbeitung der Trauben und die Kelterei unterliegen streng den alten Traditionen. Messweine geniessen7 daher einen ausgezeichneten Ruf unter Weinkennern.

Nutzen Sie die Möglichkeit dieser exklusiven Weinprobe in Veszprém - nur 10 Autominuten vom Plattensee entfernt.